Gastrobar&Drinks

Film von streamcloud downloaden

Allerdings funktioniert dieses Tool nicht immer. Dann müsst ihr den Streamcloud Video Download später wiederholen. Ähnlich wie bei vielen anderen bekannten Videoportalen, könnt ihr bei Streamcloud Videos nicht nur im Stream ansehen, sondern mit einigen Umwegen auch herunterladen. Ganz so einfach funktioniert dies allerdings nicht. Beim Streamcloud-Download sollte man allerdings einiges beachten. StreamCloud Streaming Download ermöglicht es uns, Videos per Streaming anzusehen oder direkt auf ein Android-Smartphone oder -Tablett herunterzuladen, um sie immer wieder ansehen zu können, auch wenn wir keinen Internetzugang haben. Der Besuch bei Streamcloud ist per se erst einmal nicht illegal. Dennoch finden sich hier zahlreiche Inhalte, die ohne Einwilligung des Rechteinhabers online gestellt wurden. Während man sich lediglich beim Ansehen solcher Streams zumindest noch in einer rechtlichen Grauzone befindet, ist der Download solcher Filme und Videos bei Streamcloud illegal.

Sollte euch der Download solch einer urheberrechtlich geschützten Datei demnach nachgewiesen werden, macht ihr euch strafbar. Lest zum Thema auch: Streamcloud – ist das legal? Im Gegensatz zu anderen Arten von Video-Download-Plattformen, die sich auf Giganten wie YouTube oder VEVO konzentrieren, funktioniert StreamCloud Streaming Download mit anderen kleineren Video-Webdiensten. Aber wenn man sie alle zusammenstellt, kann man in seiner Freizeit endlose Stunden an Filmmaterial genießen. Wir werden nur einige davon erwähnen: Allmyvideos, CloudTime, Divxstage, Junkyvideo, Streamcloud, Realvid, Movshare, Vidspot oder Vk, unter vielen anderen. Auch wenn Streaming sich in einer Grauzone befindet: Der Download hingegen ist dann aber nicht mehr legal. Ladet euch bei Streamcloud also wirklich nur die Videos herunter, die nicht urheberrechtlich geschützt sind. Auf jedenfall strafbar macht ihr euch, wenn ihr an Tauschbörsen teiilnehmt oder Dienste wie popcorn-time, denn sobald ihr Videos anschaut, werden diese auch gleichzeitig hochgeladen. Damit macht ihr euch strafbar. Variante 1 ist nur mit dem Firefox möglich, kommt dafür aber ohne Zusatzsoftware aus, die ihr euch herunterladen müsst. Variante 2 erfolgt über einen Dienst, mit dem der Download von Videos auf Streamcloud möglich ist. Eine zweite Variante funktioniert mit dem Tool www.tubeoffline.com/download-StreamCloud-videos.php . Bei dieser fügt ihr einfach den Streamcloud-Link ein und wartet bis das Video geladen ist.

Danach könnt ihr das Video auf der linken Seite stoppen und auf den Button zum Download des Videos tippen. Auf dem nachfolgenden Screenshot seht ihr die einzelnen Schritte dann nochmal grafisch, wie der Download von Videos auf Streamcloud möglich ist: Hier zeigen wir euch, wie ihr Videos von Streamcloud herunterladen könnt, wenn ihr diese nicht im Stream schauen wollt. Fast alle kennen YouTube, doch daneben gibt es zahlreiche Alternativen. Einer davon ist Streamcloud, mit welchem ebenfalls Geld verdient werden kann. Die Möglichkeit mit Firefox so einfach Videos herunterzuladen kannte ich noch gar nicht. KLappt nicht nur auf Streamcloud, sondern auch bei allen anderen Seiten, wo ein HTML5 Player dahintersteckt. Nachfolgende Variante funktioniert nur mit dem Firefox, da es im Chrome eine solche Möglichkeit nicht gibt. Im ersten Schritt müsst ihr das Video auf Streamcloud einmal starten, könnt dieses dann aber direkt stoppen. Nun macht ihr einen Rechtsklick auf die Seite (nicht das Video) und klickt dann im Menü auf „Seiteninformationen anzeigen“.

Lucio • 21 junio, 2020


Previous Post

Next Post